Freeride-Rucksäcke

Maximaler Schutz kombiniert mit einer idealen Passform: Die ORTOVOX Freeride-Rucksäcke unterstützen dich in Tiefschnee und anspruchsvollem Gelände optimal. Überzeuge dich von der durchdachten Ausstattung unserer Freeride-Rucksäcke!

Lädt
Filter

Wo kommt ein Freeride-Rucksack von ORTOVOX zum Einsatz?

Die Modelle der Serie FREE RIDER sind dein perfekter Begleiter bei Abfahrten abseits der Massen im Gelände.

Nach unserem Leitgedanken „ORTOVOX schützt“ haben wir bei der Entwicklung dieser Rucksäcke größten Wert auf deinen Schutz gelegt: Die Rucksäcke sind mit einem innovativen und TÜV-zertifizierten Rückenprotektor ausgestattet. Gleichzeitig schmiegt sich der Freeride-Rucksack perfekt an deinen Rücken und macht jede Bewegung bei Aufstieg und Abfahrt mit! Das gilt auch bei grimmiger Kälte, weil Rückenprotektor und Rückensystem eine flexible Einheit bilden.

Gut geschützt mit deinem Freedride-Rucksack von ORTOVOX

Mit den Freeride-Rucksäcken von ORTOVOX bist du im Pulverschnee sicher unterwegs.

  • Maximaler Schutz für deinen Rücken: Der SPS Flex Rückenprotektor mit 8 Pads liegt optimal an deinem Rücken an und absorbiert Schläge. Der viskoelastische Schaum des Protektors kehrt bei Krafteinwirkungen von außen nach kurzer Zeit in seine Ursprungsform zurück. Außerdem ist er mehrschlagfähig, das heißt Schläge zerstören die Protektoren nicht. Dank der optimalen Dämpfung durch den Rückenprotektor wird die Belastung für deinen Körper geringgehalten.
  • Features für deine Sicherheit: Eine integrierte Notfallkarte, ein separates Sicherheitsfach für die Notfallausrüstung und ein Brustgurt mit Signalpfeife gehören zur Standard-Ausstattung der Rucksäcke von ORTOVOX.
  • Optimaler Sitz für optimalen Schutz: Der breite, umschließende Hüftgurt der Freeride-Rucksäcke sorgt für den passgenauen und bequemen Sitz des Rückenprotektors – besonders, wenn es darauf ankommt.

Gut zu wissen: Trotz ihrer vielseitigen Ausstattung bringen die Freeride-Rucksäcke wenig Gewicht auf die Waage.

Welche Größe sollte dein Freeride-Rucksack haben?

Damit dein Freeride-Rucksack optimalen Schutz bietet, ist es wichtig, dass er gut sitzt. Die Freeride-Rucksäcke von ORTOVOX gibt es daher in drei verschiedenen Größen: „S“ (für „Short“), „R“ (für Regular“) und „L“ (für „Long“).

Rucksäcke mit dem Zusatz „S“ (für „Short“) sind speziell für Frauen sowie für Männer mit kurzem Rücken geeignet, das Rückensystem fällt entsprechend kürzer aus.

  • Bei einer Rückenlänge von 36–44 cm bei einer Körpergröße von ca. 150–175 cm raten wir zu einem Freeride-Rucksack in der Länge „Kurz“ beziehungsweise „Short“ (S).
  • Bei einer Rückenlänge von 42–50 cm bei einer Körpergröße von ca. 170–195 cm empfehlen wir dir einen Rucksack in der Länge „Regular“ (R).
  • Bei einer Rückenlänge von 47–56 cm bei einer Körpergröße von ca. 180–210 cm ist die Länge „Long“ (L) optimal.

So ermittelst du die richtige Größe deines Rucksacks: Messe einfach die Länge deines Rückens vom 7. Halswirbel (du kannst ihn im Nacken deutlich spüren) bis zur Oberkante des Hüftknochens.

Hier findest du ausführliche Infos zur Bestimmung der Rückenlänge.

Unser Rucksack-Berater zeigt dir nach wenigen Mausklicks die für dich geeigneten Modelle an.

Optimale Ausstattung: ein Rucksack – viele Vorteile

Bei unseren Rucksäcken für Freerider legen wir Wert auf hohe Funktionalität und Schutz. Überzeuge dich von den vielen Vorteilen der Serie FREE RIDER von ORTOVOX!

ORTOVOX Rucksack-Standards

Die ORTOVOX Rucksack-Standards gehören zur Grundausstattung unserer Rucksäcke:

  • Notfallkarte
  • Brustgurt mit Signalpfeife
  • Kompressionsriemen
  • Helle Innenraumfarbe
  • Trinksystemvorbereitung
  • Ski- und Snowboardfixierung

Vorteile der Freeride-Rucksäcke für Damen und Herren

Entdecke hier die vielen Vorteile und besonderen Features der ORTOVOX Freeride-Rucksäcke:

  • TÜV-zertifizierter Rückenprotektor: 8 Pads sorgen für maximalen Schutz vor Schlägen und dämpfen Krafteinwirkungen von außen zuverlässig.
  • Breiter Hüftgurt: der breite und komfortable Hüftgurt sorgt für optimalen, körpernahen Sitz – auch in Bewegung.
  • Hauptfachzugang über Front und Rücken
  • Übersichtliches Innenleben: Helle Innenraumfarbe sowie einfache, einheitliche Fächerstrukturierung und optimale Ausnutzung des Volumens
  • Praktische Hüfttasche
  • Separates Sicherheitsfach für die Notfallausrüstung mit Zipper in Signalfarbe
  • Pickel- und Stockbefestigung
  • Ski- und Snowboardfixierung, um auch steilere Aufstiege gut zu bewältigen
  • Helmnetz

Finde deinen ORTOVOX Freerider-Rucksack!

Mehr Informationen gewünscht? Auf unserer Rucksack-Serviceseite findest du nützliche Links rund um die ORTOVOX Rucksäcke.

Oder teste unseren Rucksack-Berater: Er hilft dir, die für dich geeigneten Modelle zu finden.

NEWSLETTER ABONNIEREN UND 5€ GUTSCHEIN ERHALTEN*!