skitouren Trainingsblog

Training im Herbst - ski touring im Winter.

skitouren Trainingsblog

Training im Herbst - ski touring im Winter.

Get in Sheep

Kraft-Ausdauertraining für Skitourengeher: Trainingseinheit 5

Fast geschafft! Acht Wochen intensives Training liegen hinter uns, noch zwei Wochen vor uns. In den letzten Wochen haben wir gezielte Krafteinheiten mit Ausdauerintervallen und Regenerationsphasen kombiniert und so eine optimale Grundlage für die Skitourensaison gelegt. In der fünften und letzten Trainingseinheit konzentrieren wir uns auf die bereits erlernten Übungen. Dabei stehen im ersten Teil Ausdauereinheiten im Mittelpunkt, die wir mit Krafteinheiten kombinieren. Durch das intensive Training kann sich der Körper an die Belastungen des Skitourengehens gewöhnen und steigern unser Leistungsvermögen. Im Kontrast dazu steht die zweite und letzte Woche des NAKED SHEEP Trainings, in der aktive Regenerationsphasen und Beweglichkeitsübungen folgen. 

Hier wollen wir uns von dem intensiven Training der letzten Wochen erholen und gleichzeitig die Beweglichkeit fördern. Wir bauen neue Kraft und Energie auf, die wir in der kommenden Skitouren-Saison definitiv brauchen werden! Als letzter Punkt des NAKED SHEEP Trainings folgt eine Abschlusstestung. Diese wird mit der Eingangstestung zum Beginn des Trainings verglichen. 

Wir hoffen, euch hat das Training samt Rezepttipps genau so viel Spaß gemacht wie uns und startet vorbereitet in die Skitouren-Saison. In diesem Sinne: Danke für das Teilnehmen! Wir wünschen euch einen fabelhaften Winter voller schneebedeckter Berge, ersten Linien im frischen Tiefschnee und einzigartigen Momenten. 


Mit dem 10-wöchigen Trainingsplan wirst du fit für die Tourensaison

Woche 9 + 10

Der zweiwöchige NAKED SHEEP Trainingsplan: Der Trainingsplan gibt dir einen täglichen Überblick über die Übungen und den zeitlichen Ablauf des Trainings.

Der erste Teil der fünften Trainingseinheit startet mit Ausdauereinheiten, die wir mit bereits bekannten Krafteinheiten kombinieren. Mit dieser intensiven Trainingswoche gewöhnen wir uns an die kommenden Belastungen des Skitourengehens und steigern unser Leistungsvermögen. Im zweiten und damit letzten Teil des NAKED SHEEP Trainings steht aktive Regeneration auf dem Programm. Ein perfekter Abschluss, der uns stark und perfekt vorbereitet in die Skitouren-Saison bringt.   

 

 


Übungen: Schritt-für-Schritt


REMINDER: Melde dich an und verpasse keine künftigen Trainingseinheiten!


Ernährung für einen perfekten Start ins Training

One Pot Tagliatelle mit Räucherlachs

Schnell, unkompliziert und unglaublich lecker … das zeichnet die hippe One Pot Pasta aus. Die Nudeln saugen sich schön mit den Aromen der Zutaten voll, und ihr braucht tatsächlich nur einen einzigen Topf für dieses schnelle Pasta-Feuerwerk.

Zubereitungszeit: 20 min

Jetzt Rezept ansehen

Diese Produkte bieten optimalen Schutz bei deiner Skitour

MERINO COOL HEADBAND
MERINO HEADWEAR
30 € *
TOUR GLOVE M
MERINO GLOVES
100 € *
45 € *
50 € *

Ich, der/die Nutzer, kenne die Gefahren und bin mir dieser voll bewusst, welche die Ausübung von Trainingsprozessen, mit sich bringt.

Ich akzeptiere, dass die Risikofaktoren Umweltbedingungen, technische Ausrüstung, atmosphärische Einflüsse und natürliche oder künstliche Hindernisse einschließen. Ich bin mir außerdem bewusst, dass gewisse Bewegungen oder Handlungen im Training nicht immer vorausgesehen oder kontrolliert und daher nicht vermieden oder durch Sicherheitsvorkehrungen verhindert werden können.

Mir wird empfohlen, regelmäßig ein sportliches Attest einzuholen, welches meine Eignung zur Teilnahme am Training und der Umsetzung dieser Inhalte bescheinigt.

Ich bin in Kenntnis aller Folgen, die eine falsche Ausführung nach sich zieht und akzeptiere, dass ORTOVOX und Chris Ebenbichler im Falle eines Unfalles, Verletzung oder sonstiger negativer Auswirkungen der Trainingsempfehlungen, jegliche Verantwortung ablehnt.

Bei allfällige Sicherheitsbedenken und gesundheitliche Beeinträchtigungen wird empfohlen das Trainingsprogramm (Naked sheep Trainingsblog) sofort abzubrechen.

Die Zusammenstellung der Trainingseinheiten und Wochenpläne beruht auf dem Konzept von Chris Ebenbichler. Einzelne Übungen und deren Bezeichnung, wurden aus Trainings- und Bewegungsprojekten unterschiedlicher Ärzte, Physiotherapeuten und Coaches übernommen. Darunter finden sich Interventionen und Konzeptionen von Dr. Andreo Spina, Dr. Kelly Starrett, Ido Portal und Carl Paoli