FREE RIDER 16
FREE RIDER 16
FREE RIDER 16
FREE RIDER 16
FREE RIDER 16
FREE RIDER 16
FREE RIDER 16
FREE RIDER 16
FREE RIDER 16
FREE RIDER 16
FREE RIDER 16
FREE RIDER 16
FREE RIDER 16
FREE RIDER 16
FREE RIDER 16
FREE RIDER 16
Produktvideo

FREE RIDER 16

FREE RIDE

180,00 €*
TÜV Süd
CE Zeichen

Farbe

*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

SICHER UNTERWEGS MIT DEM NEUEN FREE RIDER

ORTOVOX schützt. Dieser Leitgedanke stand auch im Mittelpunkt bei der Entwicklung unseres FREE RIDERs: Der abfahrtsorientierte Rucksack für Freerider verfügt über einen SPS Flex Rückenprotektor, der Rückensystem und Protektor zu einer flexiblen Einheit werden lässt. Aufgebaut aus acht Pads, die auch bei Kälte angenehm flexibel bleiben, passt sich der TÜV-zertifizierte Protektor dem Körper an und absorbiert Schläge. Als schützenden Schaum verwenden wir SAS-TEC. Nach Krafteinwirkungen von außen geht der viskoelastische Schaum nach kurzer Zeit n seine Ursprungsform zurück. Im Gegensatz zu anderen Dämpfungsmaterialien ist er außerdem mehrschlagfähig (Schläge zerstören die Protektoren nicht) und spricht selbst bei geringen Krafteinwirkungen an. Die Dämpfung erfolgt nahezu linear, was die Belastung für den menschlichen Körper gering hält.
Neben dem optimierten Rückenprotektor hat unser FREE RIDER 16 zudem neue, verbesserte Features bekommen: Dank der Ski- und Snowboardfixierung kannst du selbst die steilsten Aufstiege bewältigen. Das neue, fest integrierte Helmnetz, die Trinksystemvorbereitung sowie der breite Hüftgurt für optimalen, köpernahen Sitz gehören zum Standard der FREERIDE SERIES, ebenso, wie die Pickel- und Stockbefestigung sowie das Sicherheitsfach. Mehr Gewicht bringt er deswegen nicht auf die Waage – im Gegenteil: Der FREE RIDER 16 ist deutlich leichter geworden.
Wie bei allen ORTOVOX Rucksäcken liegt der FREERIDE SERIES die Notfallkarte bei: Im Falle eines Notfalles gibt die Karte Informationen über den Verletzten und kann so eine schnellere und effizientere Behandlung ermöglichen.  

PASSENDER SCHUTZ
Wer abseits der Massen im Gelände unterwegs ist braucht Schutz. Doch nur das, was richtig passt, kann deinen Körper auch optimal schützen. Aus diesem Grund gibt es die ORTOVOX-FREERIDER-Linie in drei unterschiedlichen Größen. Wir bieten mit unseren TÜV-zertifizierten Protektoren Verletzungsschutz für jede Körpergröße und Rückenlänge. SHORT (S) ist optimal für eine Rückenlänge von 36 – 44 cm bei einer Körpergröße von ca.150 – 175 cm, REGULAR für eine Rückenlänge von 42 –  50 cm bei einer Körpergröße von ca. 170 – 195 cm und LONG (L) ist am besten geeignet für eine Rückenlänge von 47 – 55 cm bei einer Körpergröße von ca. 180 – 200 cm.  Der breite, umschließende Hüftgurt sorgt für passgenauen Sitz des Protektors – besonders, wenn es darauf ankommt.

  • Snowboard und Schneeschuhhalterung
  • Bright Inside
  • Separates Sicherheitsfach
  • Helmnetz
  • Breiter Hüftgurt
  • A-Skifix
  • D-Skifix
  • Trinksystemvorbereitung
  • Pickel-/Stockbefestigung
Gewicht 1180 g
Material Nylon 420D Ballshadow / Nylon 420D Oxford (Melange) / Nylon 420D Robic

Idealer Einsatzbereich





Klettern




Hochtour




Bergsteigen




Skitour




Freeride
Informationen anzeigen
Informationen verbergen
D-SKIFIX

Schnelle und sichere diagonale Skibefestigung, die jede Menge Tragekomfort bietet.

PICKEL- UND STOCKBEFESTIGUNG

ÜBERSICHTLICHER

Einfache, einheitliche Fächerstrukturierung und bessere Volumenausnutzung.

BREITER HÜFTGURT

Breit und komfortabel, für optimalen, körpernahen Sitz - auch in Bewegung.

SNOWBOARD- UND SCHNEESCHUHHALTERUNG

Optimierte, vollwertige Transporthilfe.

BRIGHT INSIDE

Helle Innenraumfarben erleichtern die Suche nach Ausrüstungsgegenständen.

HELMNETZ

In einem Reißverschlussfach fixiert, optimierte Befestigung.

EMERGENCY CARD (innen)

Für eine bessere Unfallbehandlung.

SEPARATES SICHERHEITSFACH

TRINKSYSTEMVORBEREITUNG

Schlaufen für Trinkschlauch am Schulterträger.

Kundenbewertungen

( 0 )

Produktbewertung

* Pflichtfelder
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
ORTOVOX

Produktvideo

Erfahre alles über unser Produkt und lerne mithilfe unserer Experten den richtigen Umgang in jedem Gelände kennen.

Safety Academy Lab

Lerne die Lawinengefahrenstufen, die Möglichkeiten der Risikoreduktion auf Tour sowie alles rund um Schnee und Lawinen kennen.