Safety Academy Mountain 3D

WIR SCHLIESSEN DIE LÜCKE ZWISCHEN THEORETISCHER WISSENSVERMITTLUNG UND PRAXIS!

Der SAFETY ACADEMY MOUNTAIN 3D (SAM) ist ein Bergmodell, das in sich unzählige Variablen und Eigenschaften verschiedener Berge vereint. Anhand des 3D Modells erlernst du spielerisch die Grundlagen von Tourenplanung, Risikomanagement, Gefahrenzeichenerkennung und Lawinenbeurteilung. Egal, ob du eine kleine Skitour auf deinen Hausberg oder eine rassige Tour in den Westalpen planst: Mit Hilfe des SAFETY ACADEMY MOUNTAIN 3D kannst du als Einzelperson oder in Kleingruppen nahezu jeden Kerninhalt der Lawinenbeurteilung Schritt für Schritt kennenlernen und anschließend komplexere Zusammenhänge anschaulich darstellen und erkennen.

Kurt Walde, langjähriger Bergführer und Bergführerausbilder in Südtirol, erkannte die Lücke und entwickelte in liebevoller Kleinstarbeit ein Bergmodell aus Holz, das die relevantesten Bergformen vereint. Besonders bei Ausbildungskursen für Einsteiger, können mit dem SAFETY ACADEMY MOUNTAIN 3D schwer verständliche Sachverhalte einfach veranschaulicht werden. Zusammen mit Kurt haben wir ein Handbuch entwickelt, das komplexere Fragen aufgreift, die dann von den Teilnehmern oder dem Ausbilder mit Hilfe des Berges aufgelöst werden können. 

Übungsaufgabe

LAWINENFAKTOR GELÄNDE / HANGSTEILHEIT

  1. Schätze die Hangsteilheit mit dem bloßen Auge und übertrage deine Schätzungen auf das Modell.

  2. Messe nun die tatsächliche Hangsteilheit mit der Snowcard oder mit einem Smartphone und übertrage die Ergebnisse.

  3. Betrachte den tagesaktuellen Lawinenlagebericht und markiere die Hänge auf dem Modell, die heute gemieden werden sollten.

Übungsaufgabe

LAWINENFAKTOR WETTER / WIND

  1. Lies den tagesaktuellen Lawinenlagebericht und definiere die vorherrschende Windrichtung. Markiere nun die Hänge, die eindeutig der Hauptwindrichtung ausgesetzt sind (Hänge mit Verwirbelungen nicht markieren).

  2. Diskutiere nun den Einfluss der Windrichtung auf jene Hänge, die nicht direktem Wind ausgesetzt waren und markiere die gefährdeten Bereiche (Triebschnee etc.) rot.

Übungsaufgabe

TOURENPLANUNG / TOPOGRAPHIE

  1. Schau dir die beiliegende topografische Karte des SAFETY ACADEMY MOUNTAIN 3D an und zeichne die sicherste Route bis zum Gipfel ein.

  2. Übertrage nun die laut aktuellem Lawinenlagebericht gefährdeten Bereiche in die Karte und markiere sichere Bereiche mit einem Häkchen, andere mit einem Kreuz.

  3. Basierend auf den Erkenntnissen aus Aufgabe II, sollte nun die Route aus Aufgabe I überprüft und ggf. angepasst werden.

BESTELLUNG & LIEFERUMFANG

  • 3D Bergmodell
  • Gedrucktes Handbuch
  • Topografische Karte
  • Hangsteilheitsmesser (Lineal)
  • 4 abwischbare Stifte


Unser Safety Academy Mountain 3D Lerntool richtet sich insbesondere an Bergschulen und Profis. Das Komplettset kann über unsere Fachhändler für 199€ UVP bestellt werden.

SAM 3D Handbuch

Alle Lerninhalte und Übungen zum Nachlesen