skitour
Athlete: Michi Mautz
Photo: Hansi Heckmair

Rucksäcke

Wie du deine Rückenlänge und die dazu passenden Rucksäcke findest, zeigen wir dir unter folgendem LINK.

Der Unterschied besteht in der Rückenlänge und in der Größe des Protektors.
Für einen optimalen Verletzungsschutz durch den Protektor sollten folgende Größenangaben beachtet werden:

FREE RIDER 14S und 22S:
Rückenlänge: 36-44 cm
Körpergröße: 150-175 cm

FREE RIDER 16 und 24:
Rückenlänge: 42-50 cm
Körpergröße: 170-195 cm

FREE RIDER 18L und 26L:
Rückenlänge 47-55 cm
Körpergröße 180-200 cm

Bei den aufgeführten Größenangaben handelt es sich um Empfehlungen. Da jeder Mensch ein individuelles Verhältnis von Körpergröße und Rückenlänge besitzt, sollte der Rucksack auf jeden Fall im Fachhandel anprobiert werden.

Weitere Informationen zu den Rückenlängen findest HIER.

Das S kennzeichnet die Rucksäcke mit einer kurzen Rückenlänge.

Weitere Informationen zu den Rückenlängen findest HIER.

Kontaktiere deinen Händler, dieser kann dann bei uns die benötigten Ersatzteile anfordern.

Bring den defekten Rucksack zu deinem Bezugshändler. Der Händler wird uns dann kontaktieren und das Produkt zu uns schicken. Wir überprüfen das Produkt und im Falle eines Gewährleistungsanspruchs wird er repariert, ausgetauscht oder gut geschrieben.

Möchtest du in jedem Fall dein Produkt zurück, bitte unbedingt vorher angeben. Im Falle einer Gutschrift behalten wir den Artikel sonst ein.

Grundsätzlich kann jedes Trinksystem verwendet werden. Für ORTOVOX Rucksäcke empfehlen wir z.B. das 2L oder 3L Trinksystem Steamer von Deuter.

Die Trinksystemvorbereitung gehört zu unseren Rucksackstandards. Dementsprechend kann in jedem aktuellen ORTOVOX Rucksack ein Trinksystem verwendet werden.

Die verschiedenen Befestigungsmöglichkeiten unserer Rucksäcke sind auf dem Hangtag am Rucksack beschrieben.

Das richtige Hangtag zu deinem Rucksack findest du unter HIER.

In alle ORTOVOX Rucksäcke mit extra Sicherheitsfach oder Befestigungen für Sicherheitsequipment im Hauptfach passen alle ORTOVOX Schaufel und Sonden Modelle hinein.

Nein! Das AVABAG System kann nur in Rucksäcke eingebaut werden, welche im Produktnamen AVABAG tragen.

Keine passende Antwort gefunden? Schreib uns eine Nachricht: faqmailtoortovox.com