Hochtouren-Rucksäcke

Hochtouren-Rucksäcke von ORTOVOX vereinen alle Eigenschaften, die du auf einer Hochtour brauchst: robustes Material, geringes Gewicht und durchdachte Features. Ein besonderes Highlight bei diesen Rucksäcken sind innovative Rückensysteme mit SWISSWOOL: Hochwertige Schweizer Wolle sorgt für ein ausgezeichnetes Klimamanagement.

Lädt
Filter

Wo kommt ein Hochtouren-Rucksack von ORTOVOX zum Einsatz?

Ob Großvenediger oder Lyskamm: Einen Hochtouren-Rucksack verwendest du, wie der Name schon verrät, für klassische Hochtouren. Aber auch für kombinierte Touren durch Eis und Fels ist er dein perfekter Begleiter!

Das Beste an den ORTOVOX Hochtouren-Rucksäcken: Du deckst mit nur einem Rucksack unterschiedliche Einsatzbereiche ab! Alle Rucksäcke der Serie „PEAK“ kannst du für Hochtouren und Skitouren gleichermaßen einsetzen.

Vielfalt und Flexibilität:

  • Die besonders leichten Varianten „PEAK Light“ sind auch ideal zum Alpinklettern.
  • Die klassischen „PEAK“-Modelle sind ideale Begleiter beim Bergsteigen.

Tipp: Auf den Produktseiten der einzelnen Rucksack-Modelle findest du Informationen zum idealen Einsatzbereich.

Hochtouren-Rucksack von ORTOVOX – dein idealer Begleiter

Bei unseren Rucksäcken für Hochtouren legen wir Wert auf hohe Funktionalität und ein angenehmes Tragegefühl. Überzeuge dich von den vielen Vorteilen der ORTOVOX Rucksäcke!

Wenig Gewicht

Je leichter der Rucksack, umso besser! Alle Hochtouren-Rucksäcke von ORTOVOX überzeugen durch ihr geringes Gewicht, sind aber zugleich robust und stabil genug für jedes Bergerlebnis.

Du suchst einen besonders leichten Hochtouren-Rucksack? Dann sind die Modelle PEAK Light 30 S und PEAK Light 32 die richtige Wahl! Die beiden Modelle vereinen Leichtigkeit mit Stabilität und Tragekomfort. Indem du Deckel, Hüftflossen und das Rückengestell aus Aluminium abnimmst, kannst du das Gewicht sogar noch weiter reduzieren.

So ist dein Rucksack nicht nur ideal für Hochtouren, sondern du kannst ihn auch auf deinen nächsten Alpinklettertag mitnehmen!

Robustes Material

Unsere Hochtouren-Rucksäcke halten einiges aus: Dank des extrem reiß- und abriebfesten Nylon-Materials ist dein Rucksack sehr robust.

Einzigartiger Tragekomfort: Rückensysteme mit SWISSWOOL

Ein technischer Rücken mit SWISSWOOL – es gibt die Rückensysteme SWISSWOOL TEC KNIT und SWISSWOOL FULL CONTACT – ist ein echtes Highlight: Mit gepresster Schweizer Wolle gefertigt, bietet er das einzigartige Feuchtigkeits- und Klimamanagement dieses natürlichen Materials.

Im Vergleich zu einem herkömmlichen Rucksackrücken aus reinem Schaumstoff kann ein Rücken mit SWISSWOOL um bis zu beinahe 30-mal mehr Feuchtigkeit aufnehmen und ist um fast 7 % atmungsaktiver. Außerdem trocknet die Oberfläche eines Rückensystems mit SWISSWOOL wesentlich schneller. Für deine Bergtouren bedeutet das: spürbar mehr Komfort!

Durch den Einsatz von SWISSWOOL-Pads garantiert dieser technische Rücken Tragekomfort, Leichtigkeit und ein angenehmes Temperaturmanagement. Und flexible und abnehmbare Elemente wie die Deckeltasche, die Hüftflossen oder die Rückenversteifung ermöglichen eine perfekte Anpassung je nach Einsatzbereich.

Optimale Ausstattung: ein Rucksack – viele Vorteile

Vom Deckelfach bis zur Stockbefestigung: Die ORTOVOX Rucksäcke für Hochtouren weisen jede Menge praktischer Features auf!

ORTOVOX Rucksack-Standards

Die ORTOVOX Rucksack-Standards gehören zur Grundausstattung unserer Rucksäcke:

  • Notfallkarte
  • Brustgurt mit Signalpfeife
  • Kompressionsriemen
  • Helle Innenraumfarbe
  • Trinksystemvorbereitung
  • Skifixierung

Vorteile der Hochtouren-Rucksäcke für Damen und Herren

Entdecke hier die vielen Vorteile und besonderen Merkmale der ORTOVOX Hochtouren-Rucksäcke:

  • Flexible Handhabung des Deckels: Der Deckel kann komplett abgenommen oder im Hauptfach verstaut werden.
  • Deckelfach mit 2 Fächern und getapten Nähten für erhöhten Nässeschutz.
  • Umlaufender Reißverschluss: So kannst du über die Front schnell auf das Hauptfach zugreifen.
  • Kartenfach
  • Safety-Befestigung: Bietet stabilen Halt für deine Notfallausrüstung.
  • Abnehmbare Hüftflossen mit praktischer Hüfttasche.
  • breite und gepolsterte Schulter- und Hüftträger: Dein Hochtouren-Rucksack ist angenehm zu tragen und die Last verteilt sich ausgewogen zwischen Schulter und Hüfte.
  • Hervorragendes Temperaturmanagement dank SWISSWOOL-TEC-KNIT.
  • Wasserabweisend: Alle Stoffe sind PU-beschichtet.

Welche Größe sollte dein Hochtour-Rucksack haben?

Damit dein Hochtour-Rucksack angenehm sitzt, ist die richtige Passform wichtig. Die ORTOVOX Rucksäcke gibt es daher in zwei verschiedenen Größen. Rucksäcke mit dem Zusatz „S“ (für „short“) sind speziell für Frauen sowie für Männer mit kurzem Rücken geeignet: Das Rückensystem fällt entsprechend kürzer aus.

  • Bei einer Rückenlänge von 36–44 cm bei einer Körpergröße von ca. 150–175 cm empfehlen wir dir einen Kletterrucksack in der Länge „Kurz“ beziehungsweise „Short“ (S).
  • Bei einer Rückenlänge von 42–50 cm bei einer Körpergröße von ca. 170–195 cm raten wir zu einem Rucksack in der Länge „Regulär“.

Die richtige Größe deines Rucksacks ermittelst du unkompliziert: Messe die Länge deines Rückens vom 7. Halswirbel (im Nacken deutlich spürbar) bis zur Oberkante des Hüftknochens.

Hier findest du ausführliche Infos zur Bestimmung der Rückenlänge.

Finde deinen ORTOVOX Rucksack für Hochtouren und mehr!

Haben dich die Vorteile unserer Hochtouren-Rücksäcke überzeugt? Bei ORTOVOX kannst du den Rucksack deiner Wahl ganz unkompliziert zu dir nach Hause bestellen und in Ruhe probieren.

Mehr Informationen gewünscht? Auf unserer Rucksack-Serviceseite findest du nützliche Links rund um die ORTOVOX Rucksäcke.

NEWSLETTER ABONNIEREN UND 5€ GUTSCHEIN ERHALTEN*!